Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home Home_Layoute Home_09_2017  Home 07 2017 Home 06_2017 ZSJV Brig 2017 2010-2017 Home 2017_24_04 Home 10_2016 Home 08_2016 Home Chränzli 2015 Home_Hitziger_alt Home Header Fotos Foto HV 2015 Foto DV 2015 Keller Chränzli 2015  JF Schüpfheim 2016  Chränzli 2017  Chränzli 2016  JF Sarnen 2015  100 Lachen 2015 2015 JR Zermatt CD Aufnahme 2015 Fotoshooting 2015 Kistleralp 2014 Herbstschw 2014 Alp Tostel_2014 Davos 2014 Chlaushoeck 2014 Home_Kopie Home_2012 Aktuell Aktuell1 Geschichte Geschichte JK Mitglieder-Vorstand Mitglieder-Vorstand 2015 JodlerInnen JodlerInnen 2015 Erster Tenor Erster Tenor 2015 Zweiter Tenor Zweiter Tenor 2015 Erster Bass Erster Bass 2015 Zweiter Bass Zweiter Bass 2015 Vorstand etc. Test Repertoire 

2015 JR Zermatt

Dies ist Seite:

Fotos

2015

Jodlerreise Zermatt 2015

Jodlerreise nach Zermatt

Der Jodlerklub Sängertreu unterwegs Am Samstagmorgen, 5. September, trafen wir uns zur diesjährigen Jodlerreise, die ins Wallis führte. Bei relativ gutem Wetter gings los mit dem Mächler-Car Richtung Urnerland, wo wir in Wassen einen Kaffeehalt machten. Anschliessend führte die Fahrt weiter über den Furkapass nach Naters, wo wir zum Mittagessen erwartet wurden. Gut gelaunt und gestärkt machte man sich zum Aufbruch bereit Richtung Visp – Täsch – Zermatt. Nach der Ankunft im mondänen Ferienort Zermatt erfolgte der Zimmerbezug im Hotel Continental. Mit Lädele und Dorfbesichtigung überwanden wir die Zeit bis zum Beginn der Jodlermesse, die um 19 Uhr in der Katholischen Kirche Zermatt stattfand. Anschliessend beehrten wir die zahlreichen Kirchenbesucher mit einem Ständchen vor der Kirche. Die Einladung von Herrn Pfarrer Roth zu einem Apero wurde dankend angenommen. Das anschliessende feine Nachtessen im Hotel genossen alle sehr. Mit vielen Liedern und guter Laune verbrachten wir den Abend mehr oder weniger lang. Am Sonntag wurden wir mit einem reichhaltigen Morgenbuffet verwöhnt. Anschliessend besuchten wir das Matterhorn Museum. Wir betraten die Räume des alten Zermatts und konnten nachvollziehen, wie die Menschen des einst armen Bergdorfes versuchten, mit Gottes Hilfe die Naturgewalten zu bannen. Dies war wahrhaftig eine eindrückliche Besichtigung, die wahrscheinlich allen Teilnehmern noch einige Zeit in Erinnerung bleiben wird! Nun hiess es die Heimreise Richtung Visp anzutreten, wo wir im Restaurant „Staldbach“ ein köstliches Mittagessen genossen. Ueber Lötschberg – Kandersteg – Brünig gings fast Nonstop nach Siebnen, wo wir uns etwas müde, aber voller schöner Eindrücke verabschiedeten.

Jodlerklub Sängertreu in Zermatt 5. - 6. September 2015 Zermatt



Drucken >

Copyright 2018 by Jodlerklub-Siebnen.ch | webdesign by bapst - designs, Uznach



Impressum