Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home Home_Layoute Home_09_2017  Home 07 2017 Home 06_2017 ZSJV Brig 2017 2010-2017 Home 2017_24_04 Home 10_2016 Home 08_2016 Home Chränzli 2015 Home_Hitziger_alt Home Header Fotos Foto HV 2015 Foto DV 2015 Keller Chränzli 2015  JF Schüpfheim 2016  Chränzli 2017  Chränzli 2016  JF Sarnen 2015  100 Lachen 2015 2015 JR Zermatt CD Aufnahme 2015 Fotoshooting 2015 Kistleralp 2014 Herbstschw 2014 Alp Tostel_2014 Davos 2014 Chlaushoeck 2014 Home_Kopie Home_2012 Aktuell Aktuell1 Geschichte Geschichte JK Mitglieder-Vorstand Mitglieder-Vorstand 2015 JodlerInnen JodlerInnen 2015 Erster Tenor Erster Tenor 2015 Zweiter Tenor Zweiter Tenor 2015 Erster Bass Erster Bass 2015 Zweiter Bass Zweiter Bass 2015 Vorstand etc. Test Repertoire 

ZSJV Brig 2017

Dies ist Seite:

Fotos

2017

Eidgenössisches Jodlerfest Brig 2017

Zentralschweizerisches Jodlerfest Schüpfheim

Bestnote am «Eidgenössischen» in Brig Auszüge aus dem March - Anzeiger 28.06.2017Für den Jodlerklub Sängertreu ist das Eidgenössische Jodlerfest super gelaufen.Vergangenes Wochenende reisten die Sängerinnen und Sänger des Siebner Jodlerklubs ins Wallis nach Brig, wo das 30. Eidgenössische Jodlerfest stattfand. Bei schönem und heissem Wetter wurden in den Kirchen und Konzertsälen von Brig, Naters und Glis Liedervorträge gesungen. Die Jodelvorträge wurden wie immer von einer Dreierjury bewertet, die aus fachkundigen Personen aus der Jodlerszene besteht.Hervorragender GesangIn Brig durften die Siebner Jodlerinnen und Jodler am Samstagnachmittag in der Simplonhalle ihren Wettvortrag zum Besten geben. Mit dem Jodellied «s’Reinli» von Emil Grolimund ersangen sie sich die Bestnote «sehr gut».

30. Eidgenösisisches Jodlefest "Brig-Glis " und es war sooo schön 22. - 25. Juni 2017

Hier noch einmal die Fotos des Festes ...

... und hier noch ein paar Einzel- und Gruppenfotos

DirigentenchorUnsere Dirigentin, Regula Feusi, hat im Rahmen ihrer Dirigentenausbildung zusam- men mit ihrem Dirigenten-lehrgang ebenfalls ein Lied vorgetragen. Mit dem von ihrem Lehrer Emil Wallimann geschriebe-nen Lied «Härzlichkeite» holten sich die Dirigentinnen und Dirigenten ebenfalls ein "sehr gut".

Wer einmal an einem Jodlerfest teilgenommen hat, sei dies als Sänger oder als Zuhörer, weiss um die friedliche Stimmung und die Gemütlichkeit. Schön, dass in der heutigen hektischen Zeit dieses freudvolle Brauchtum weiterhin gelebt wird.

Auch Sandra Dobler aus Galgenen, sang sich mit dem Lied "Liebha" von Emil Grolimund in die Herzen des Publikums und erhielt ein "gut". Begleitet wurde Sandra von ihrer Tochter Jacqueline. Sie wird nach der Sommerpause uns im Jodlerklub als zweite Jodlerin verstärken, wir freuen uns sehr darauf!

Unser Wettlied als Film

Hier ein anderes Video unseres Wettliedes S`Reinli von Emil Grolimund



Drucken >

Copyright 2018 by Jodlerklub-Siebnen.ch | webdesign by bapst - designs, Uznach



Impressum